Partygaming ist nun offiziell Teilhaber der großen World Poker Tour. Der Online-Anbieter erwarb kürzlich Anteile in Höhe von 12,3 Millionen Dollar. Dies bedeutet, dass Partygaming nun eine der wichtigsten Veranstaltung der realen Glücksspielwelt in die Hände gefallen ist. Wer bei der World Poker Tour gewinnt, gewinnt nicht ohne guten Grund. Man erlangt vor allem eine Menge Bargeld und dazu noch jede Menge Ruhm, Prestige und Respekt. Das erlangte Paket umfasst viele Rechte, auch im Bereich Fernsehen, Lizenzen, Logos und Symbole. Dies dürfte den Machern von Partygaming eine Menge Vorteile sichern, ebenso wie der World Poker Tour.
Nicht nur, dass sie für diesen Deal eine Menge Geld eingeheimst hat, sie hat hierbei auch einen wichtigen Unterstützer und Financier gefunden. Demnach ist Party Gaming bekannt für die kräftige Unterstützung in der Glücksspielszene.
Überall hat die Plattform Partygaming ein Wort mitzusprechen und nutzt dies auch: Ob beim Poker, bei Casinogames oder beim Bingo.


Kommentare lesen

Filled Under: Casino News
?>