Lange mussten die Kunden warten und stießen dort, wo PayPal als Bezahlmethode angegeben sein sollte, nur auf leere Optionsfelder (im Eurogrand kann mit Paypal gespielt werden!). Seit die USA nämlich vor drei Jahren das umstrittene Gesetz gegen das Online Glücksspiel UIGEA eingeführt hatten und somit allen amerikanischen Finanzanbietern verboten haben, mit den Online Casinos zu kooperieren, hat sich der eBay-Spross rigoros vom Glücksspiel abgenabelt.
Das bekannteste Online Bezahlsystem war über Jahre hinweg nicht für die virtuelle Glücksspielwelt verfügbar – die Kunden mussten auf Alternativen wie Moneybookers oder Paysafe umsteigen. Mit dem Antritt der neuen demokratischen US-Regierung aber, hat sich die Situation vollkommen gewandelt. Das Antiglücksspielgesetz ist de facto im Fallen und die amerikanischen Bankhäuser trauen sich allmählich wieder in das lukrative Geschäft mit den Online Casinos einzusteigen. PayPal, wen wundert es, macht hierbei einen der ersten Schritte und ist ab jetzt wieder in allen Microgaming Casinos verfügbar. Unter den Bezahlmethoden taucht PayPal wieder auf und dürften für einen enormen Aufschwung in der Online Casinobranche aber auch der eigenen Bilanzen sorgen. Eines der ersten Casinos im Internet, dass Paypal wieder unterstützt, ist das Eurogrand Casino.


dieses Logo werdet Ihr in den Casinos wieder öfters sehen

Weltweit gehören PayPal Millionen von Kunden an. Allein in Deutschland sind es mehr als 10 Mio. Es lässt sich damit leicht ausrechnen, wie wichtig die Rückkehr der eBank ins Casinogeschäft ist. Viele Kunden können sich jetzt wieder des altbewährten und vertrauenswürdigen Zahlungs-Systems bemächtigen, um ihre Einzahlungen und Auszahlungen in den Online Casinos dieser Welt durchzuführen. Des Weiteren zeigt der Schritt des eBay-Sprosses auch den Rechtstrend in den USA sehr deutlich an. Die Rückkehr von PayPal in die Casinos kann als weiterer Vorbote des Glücksspiel-Tauwetters in den USA gelten. Denn umsonst wird sich ein so großer Bankbetreiber kaum zurück in das Casinogeschäft wagen.


Kommentare lesen

Filled Under: Casino News
?>